Eine Knolle für das „Schneeauto“

Von: red
Letzte Aktualisierung:
Schneeauto
Kreativität kann man dem Schöpfer dieses Gefährts nicht absprechen. Foto: Polizei
Schnee Auto
Kreativität kann man dem Schöpfer dieses Gefährts nicht absprechen. Foto: Polizei

Aachen. Wohin mit dem vielen Schnee? Ein Straßenkünstler hatte am Dienstag eine ganz besonders kreative Idee - und sorgte dafür, dass die Polizei ihren Augen nicht traute. Am Fahrbahnrand auf der Grünenthaler Straße in Richterich stand ein völlig zugeschneites Auto. Von den Umrissen her, ein VW Beetle. Die zwei schauten sich den Wagen jedoch genauer an - und staunten nicht schlecht.

Das Auto war komplett aus Schnee geformt. Spaßeshalber - und mit anerkennenden Worten für den kreativen Künstler - hängten sie eine Knolle an das Auto. Das rief den Künstler auf den Plan, der sich nicht weit entfernt von seinem Kunstwerk aufhielt. Glücklich verließ er den Ort, froh über den Verlauf der Dinge und die spontan geschossenen Fotos.

Leserkommentare

Leserkommentare (3)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert