Eine Chance auf alte Tivoli-Atmosphäre

Von: hpl
Letzte Aktualisierung:

Aachen. „Auch fürs Länderspiel oder für Kaiserslautern?”, fragt die freundliche Dame im Ticketshop. Da schlägt das Pendel 3:1 zugunsten der Löw-Truppe gegen die Krüger-Mannen aus. Aber ansonsten kann die Alemannia dem Spiel gegen Tabellenführer Kaiserslautern am Montag (20.15 Uhr) relativ gelassen entgegensehen - zumindest beim Blick auf den Ticketverkauf.

21.000 Karten waren am Freitag weg, etliche - für alle Bereiche - werden wohl heute über den Tresen gehen. Und da am Montag zweieinhalb Stunden vor Anpfiff die Tageskassen öffnen, dürfte der Tivoli einigermaßen gefüllt sein.

Die Zuschauer werden höchstwahrscheinlich einen hochmotivierten Allan Jepsen auf der linken Verteidigerposition sehen (siehe Seite 9). Der wird sich über die Einschätzung seines neuen Trainers Michael Krüger freuen, der sagt: „Die Dänen sind sehr konzentriert, wenn es drauf ankommt.”

Das wird Montag der Fall sein - nicht weil man zu den „Roten Teufeln” aufschließen könnte, sondern weil bei entsprechendem Kampf Krüger und etliche seiner Spieler erstmals unverwechselbare Tivoli-Atmosphäre erleben dürften. Das passt zur Krüger-Sichtweise: „Es kommt nicht auf das Spielsystem an, sondern auf die Spieler, die das System ausfüllen.”

Dieser Aspekt wird von externen Experten genau beobachtet werden. Unter die Zuschauerschar mischt sich der komplette Fußballlehrer-Lehrgang des DFB mit Ex-Profis wie Christian Ziege und Markus Babbel. Ein Trainer „in spe” darf dabei ruhig subjektiv die Alemannen anfeuern: der frühere Co-Trainer Dr. Jörg Jakobs.

Nochmals zu den Tickets: Unter dem Motto „Hol dir den Dreier” bietet die Alemannia ein Kombiticket für die Heimspiele gegen den FCK, Rot-Weiß Oberhausen (13. Februar, 13 Uhr) und Fortuna Düsseldorf (1. März, 20.15 Uhr) zum Sonderpreis an. In allen Preiskategorien gibt es 20 Prozent Rabatt. Nach Spielende öffnet die Kasse Süd-Ost zum Verkauf von Tickets zum Länderspiel gegen Malta am Donnerstag, 13. Mai. Die Preise liegen zwischen 20 Euro (ermäßigt 15) und 60 Euro ( 45).
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert