Aachen - Einbruch in der Mainacht: Täter auf frischer Tat erwischt

Einbruch in der Mainacht: Täter auf frischer Tat erwischt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Einbruch Einbrecher Diebstahl Dieb Haus Blaulicht Räuber Polizei Foto: Colourbox
Für zwei 20-Jährige endete die Mainacht im Aachener Polizeipräsidium. Symbolfoto: Colourbox

Aachen. Zur falschen Zeit am falschen Ort. Ausgerechnet die belebte Nacht in den 1. Mai hatten sich zwei junge Männer ausgesucht, um in Aachen in eine Bäckerei einzubrechen - und das auch noch am ebenfalls belebten Boxgraben. Der Beutezug endete denn auch wenig überraschend.

„Aufmerksame Zeugen beobachteten kurz vor 1 Uhr, dass ein junger Mann vor der Bäckerei ,Schmiere' stand“, berichtete die Leitstelle der Polizei der Städteregion am Sonntagvormittag, „während sein Kumpel nach Einschlagen einer Scheibe in die Bäckerei einstieg“. Bei der Polizei klingelte umgehend das Telefon.

Die herbeigeeilten Beamten konnten die beiden Einbrecher auf frischer Tat festnehmen. Sie wurden in Gewahrsam genommen. Gegen die aus Albanien stammenden Männer wurden Strafverfahren eingeleitet.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert