Ein Kran kommt, damit ein Kran geht

Letzte Aktualisierung:
9527049.jpg
Den Kränen an der Aquis Plaza geht es weiter an den Kragen. Foto: Andreas Cichowski

Aachen. Den Kränen an der Aquis Plaza geht es weiter an den Kragen: Am Sonntagvormittag wurde ein weiterer Stahlkoloss demontiert. Bis Mitte März sollen alle Kräne laut Bauleitung verschwunden sein.

Die Eröffnung der 290 Millionen Euro teuren Einkaufsgalerie ist für Herbst 2015 geplant.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert