Ein Beispiel für funktionierende deutsch-türkische Freundschaft

Letzte Aktualisierung:
12366611.jpg
Bei einem Empfang im Rathauses begrüßte Oberbürgermeister Marcel Philipp (von links) Dr. Okan Akin, Ilknur Yilmaz, Gerhard Bigalke, Cetin Saltan, Vedu Agma, Nurten Sozügecer, sowie Aysen Agma. Foto: Kurt Bauer

Aachen. Der „Lions Club Aachen Dreiländereck“ hatte den befreundeten „Lions Club Tarabay“ aus der Aachener Partnerstadt Sariyer in der Türkei zu Gast. Im September 2015 war der Lions Club Aachen bereits zu Gast in Sariyer; schon damals sprach man die Einladung zum Gegenbesuch aus.

Çetin Saltan, Präsident des Lions Club Aachen Dreiländereck, begrüßte die Mitglieder des „Lions Club Tarabay“ – ein reiner Damenclub. Sie schauten sich Aachen und Umgebung an und nutzen gerade in Zeiten deutsch-türkischer Misstöne viele Möglichkeiten für Begegnungen geben. Ein Höhepunkt war die Pflanzung eines „Baums der Freundschaft“ im Kaiser-Friedrich-Park.

Bei ihrem Besuch 2015 in Sariyer hat der Lions Club Aachen Dreiländereck ebenfalls einen „Baum der Freundschaft“ gepflanzt. Es soll auch eine Club-Partnerschaft geschlossen werden, mit der die beiderseitigen Beziehungen und Freundschaften verbessert werden sollen.

Bei einem Empfang im Rathauses begrüßte Oberbürgermeister Marcel Philipp (von links) Dr. Okan Akin (Vorsitzender des Partnerschaftsverein Sariyer/Aachen), Ilknur Yilmaz (Lions Tarabya) Gerhard Bigalke (Governor Lions Rheinland Süd), Cetin Saltan (Präsident Lions Aachen-Dreiländereck), Vedu Agma und Nurten Sozügecer (beide Lions Tarabya) sowie Aysen Agma (Govenerin Lions Istanbul).

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert