Drei Verletzte, hoher Schaden und lange Staus

Drei Verletzte, hoher Schaden und lange Staus

Von: red
Letzte Aktualisierung:
10. August  2012Unfall auf de
Zu einem schweren Auffahrunfall ist es Freitagnachmittag auf der Verlautenheidener Straße im Bereich der Autobahnauffahrten gekommen. Foto: Ralf Roeger

<b<Aachen-Verlautenheide.</b> Zu einem schweren Auffahrunfall ist es Freitagnachmittag auf der Verlautenheidener Straße im Bereich der Autobahnauffahrten gekommen. Insgesamt vier Fahrzeuge krachten ineinander.

Die Feuerwehr rückte mit Löschfahrzeugen, mehreren Rettungswagen und Notarzt an. Eine Beteiligte wurde bei dem Aufprall schwer verletzt und ins Klinikum gebracht. Zwei Personen wurden leichter verletzt. Es entstand hoher Schaden.

Die vielbefahrene Hauptstraße wurde komplett gesperrt. An der Kirche in Verlautenheide und an der Autobahn wurde der Verkehr umgeleitet. Dadurch kam es Richtung Stolberg, aber auch auf der Ausweichstrecke in Haaren zu langen Staus.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert