Drei Verletzte bei Schlägerei im „Club Zero”

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Am Donnerstag gegen 5.30 Uhr ist ein Streit im „Club Zero” mit einer Gaspistole ausgetragen worden.

Die Polizei war zur Monheimsallee gerufen worden, weil drei Personen im Alter zwischen 21 und 52 Jahren und ein 36-jähriger Securitymitarbeiter eine handfeste Auseinandersetzung hatten.

Die drei Personen erlitten dabei leichte Verletzungen. Zwei von ihnen wurden zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Gegen die Beteiligten wurden Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert