Aachen - Drei Menschen bei Kochtopfbrand verletzt

Drei Menschen bei Kochtopfbrand verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Der Brand eines Kochtopfs in einem Mehrfamilienhaus in der Josef-von-Görres-Straße hat am Sonntagnachmittag die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr auf den Plan gerufen.

Wie die Polizei mitteilte, war der Kochtopf gegen 16.40 Uhr in Brand geraten.

Das Feuer konnte bereits vor Eintreffen der Feuerwehr von den Bewohnern gelöscht werden. Allerdings erlitten drei Personen dabei eine Rauchgasvergiftung und wurden ins Krankenhaus verbracht.

Die Josef-von-Görres-Straße musste während des Einsatzes der Feuerwehr kurzfristig gesperrt werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert