Drei Männer bei Einbruch in Stadtbetrieb festgenommen

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Drei junge Männer aus Herzogenrath hat die Polizei am Mittwochmorgen während eines Einbruchs festgenommen. Ein vierter Täter, dessen Personalien mittlerweile bekannt sind, konnte flüchten.

Ein Anwohner im Freunder Weg hatte die Polizei kurz nach 3 Uhr alarmiert. Er hatte flackernde Taschenlampen auf dem städtischen Gelände als auch auf dem Betriebshof einer Spedition gesehen.

Als die Polizei kam, flüchteten die Männer. Drei von ihnen konnten aus Gebüschen hervorgeholt werden. In denen hatten sie sich versteckt. Die Fahndung nach dem flüchtigen Mittäter läuft noch.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert