Aachen - „Do it – Socceruniversity“: Fußball in den Ferien für Mädchen und Jungen

„Do it – Socceruniversity“: Fußball in den Ferien für Mädchen und Jungen

Letzte Aktualisierung:

Aachen. An der richtigen Motivation dürfte es nicht fehlen – auch die Nachwuchskicker stehen unter dem Eindruck der Fußball-WM in Brasilien. Und manch kleiner Fan von Hummels, Neuer und Co. ist gewiss ganz heiß darauf, seine Fähigkeiten am Ball zu perfektionieren.

Dafür findet er in den Sommerferien bei der Fußballschule „Do it – Socceruniversity“ wieder beste Voraussetzungen. Die Trainer rund um „Fußballprofessor“ Achim Rodtheut freuen sich auf die Mädchen und Jungen im Alter zwischen 8 und 16 Jahren. In Tagescamps und sogenannten Overnightcamps werden die entscheidenden Dinge vermittelt, die einen wirklich guten Fußballer ausmachen.

In idealer Ergänzung zum Vereinstraining werden altersgerechte Methoden zu Technik (passen, schießen, Ballmitnahme, Dribbling) sowie Koordination, Tricks und Finten, Entwicklung und Förderung der Spielintelligenz eingeübt. Aber auch Aspekte wie Aufmerksamkeitsschulung und Spielformen werden von den Coaches mit DFB-Trainerlizenz vermittelt. Vergeblich sucht man nach Einheiten im Konditionsbolzen und langen Ausdauertraining...

Die Übungen der Socceruniversity stehen unter dem Leitmotto „Spaß am Fußballtraining unter Gleichgesinnten“. Denn neben allen fußballerischen Feinheiten soll die Freude am für viele schönsten Sport der Welt gefördert werden.

Vom 4. bis 8. August gibt es noch die Möglichkeit, an zu einem Übernachtungscamp in Rollesbroich in der Eifel teilzunehmen. Tagescamps mit Verpflegung finden statt vom 21. bis 24. Juli auf der Anlage in Vicht und vom 28. bis 31. Juli als Jubiläumscamps beim SV Eilendorf an der Halfenstraße. Der Klub feiert in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag. Dort findet auch freitags das Stützpunkttraining der Fußballschule statt. Tagescamps gibt es zudem vom 11. bis 14. August in Imgenbroich und vom 12. bis 15. August bei der SG Stolberg-Werth. Die WM ist dann zwar bereits ein Stück Fußballgeschichte, die Motivation bei den Nachwuchskickern dürfte aber immer noch Bestand haben.

Alle weiteren Infos erfährt man über 99 123 07 , Fax 99 123 52, mail: info@socceruniversity.de

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert