Aachen - Diebe setzen Ampel außer Betrieb: Verkehr auf L 238 gestört

Diebe setzen Ampel außer Betrieb: Verkehr auf L 238 gestört

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Weil bislang unbekannte Diebe in der Nacht auf Montag auf der Roetgener Straße Akkus aus einer Baustellenampel gestohlen hatten, ist es am frühen Montagmorgen auf der Strecke zu einer kurzfristigen Störung des Verkehrs gekommen.

Betroffen war die Ampel aus Fahrtrichtung Rott, die aufgrund des Diebstahls in den Notbetrieb schaltete und gelbes Blinklicht zeigte. Bis zum Eintreffen der verantwortlichen Firma musste die Polizei den Verkehr für rund eine Stunde regeln, um Unfälle zu verhindern.

Neben der Diebstahlsanzeige wurde auch eine Anzeige wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr geschrieben. Hinweise auf den Täter liegen keine vor.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert