Aachen - Die Vielfalt des Frankenberger Viertels

Die Vielfalt des Frankenberger Viertels

Von: Tim Habicht
Letzte Aktualisierung:
Schlechtes Wetter? Die Teilneh
Schlechtes Wetter? Die Teilnehmer am Alleenfest ließen sich die Laune jedenfalls nicht verderben. Foto: Andreas Schmitter

Aachen. Es ist ein ungemütlicher Sonntag: Dauerregen, kühle Temperaturen und viel Wind. Der eigentlich grüne Mittelstreifen der Oppenhoffallee ist matschig und voller Pfützen. Trotzdem sieht man erstaunlicherweise fast ausschließlich lächelnde Gesichter umher laufen. Das Frankenberger Viertel präsentiert sich beim sechsten Alleenfest - und trotzt dem schlechten Wetter.

Das durch den Verein Frankenb(u)erger organisierte Fest bietet dabei ein gut durchmischtes Programm für Jung und Alt. Ein Kinder-Kettenkarussell, gastronomische Stände - von traditionell bis exotisch - und ein Flohmarkt präsentieren die Vielfalt des Viertels. Getreu dem Motto: Von Bürgern, für Bürger. „Das Alleenfest ist inzwischen zu einer richtigen Institution im Viertel und ganz Aachen geworden. Es ist eine tolle Möglichkeit, unser Viertel zu präsentieren”, so Inge Klusemann, die im Vorstand der Frankenb(u)erger tätig ist.

Auch sie ist überrascht, wie viele Menschen trotz des schlechten Wetters den Weg zum Alleenfest gefunden haben: „Das ist toll! Es ist erstaunlich, dass so viele Leute bei dem Regen gekommen sind.”

Das Publikum ist bunt gemischt. Viele Familien mit Kindern flanieren über die Oppenhoffallee, aber auch ältere Menschen sitzen bei Kaffee und Kuchen unter dem Regenschirm und tauschen sich gut gelaunt aus. Überwiegend kommen die Besucher aus dem Viertel. Dabei ist eins klar: „Jeder, der bei diesem Wetter kommt, kommt auch mit Freude”, stellt Inge Klusemann heraus. Sozusagen „ein Fest für Enthusiasten”, fügt sie schmunzelnd hinzu.

Und tatsächlich wirkt es so, dass die zahlreichen Besucher sich nicht vom schlechten Wetter abschrecken lassen, sondern das Alleenfest genießen. Ein Familienvater fasst lachend zusammen: „Man muss doch schließlich mal raus. Und das Alleenfest ist immer einen Besuch wert. Egal bei welchem Wetter!”
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert