Aachen - Die Politik erwacht aus der Osterruhe

Die Politik erwacht aus der Osterruhe

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Da waren es nur noch fünf: Zunächst standen sieben kommunalpolitische Sitzungen im Kalender der kommenden Woche. Aber die für Dienstag, 9. April, geplante Beratung des Landschaftsbeirates entfällt ebenso wie die des Ausschusses für Arbeit, Wirtschaft und Wissenschaft am Mittwoch, 10. April.

Die Sitzungswoche startet also am Dienstag, 9. April, 17 Uhr, mit dem Bürgerforum im Ratssitzungssaal des Aachener Rathauses. Neben der Fragestunde, Anregungen und Beschwerden, findet sich auf der Tagesordnung die Eingabe der Initiative Brand „Achtung der Totenwürde“.

Am Mittwoch, 10. April, 17 Uhr, tritt dann die Bezirksvertretung Aachen-Mitte zusammen – ebenfalls im Sitzungssaal des Aachener Rathauses. Drei der Themen: die Präsentation des Entwurfs durch die Waldorfschule für eine Skulptur zur Neugestaltung der Mittelinsel im Kreisverkehr Goethestraße, die Vorstellung des Konzeptentwurfs für das Begegnungszentrum Yunus Emre Moschee und die Ergebnisse der Voruntersuchung zur Erweiterung des Bewohnerparken für die Bereiche Z (Zollernstraße), V (Viktoriaallee) und C (Beverstraße).

30 Minuten später, um 17.30 Uhr, am Mittwoch, 10. April, beginnt das die Bezirksvertretung Aachen-Laurensberg mit ihrer Sitzung im Sitzungssaal im Bezirksamt an der Rathausstraße. Drei der Punkte auf der Tagesordnung sind, die Vorstellung der neugewählten Seniorenräte für den Stadtteil „Kullen, Steppenberg und Vaalserquartier“, die Abholzung der Bäume im Bereich Toledoring / Prager Ring und eine „Prioritätenliste Beleuchtung“.

Am Donnerstag, 11. April, beginnt bereits am Vormittag, genauer um 11 Uhr, die Sitzung des Seniorenrats – dieses Mal im Seniorenpflegeheim des Franziskusklosters am Lindenplatz. Unter anderem gibt es einen Kurzvortrag von Hans Joachim Sistenich, Geschäftsführer des Aachener Verkehrsverbunds, zum Thema „Fahrpreise und Verbundsysteme in der Städteregion Aachen“, die Nachwahl in den Betriebsausschuss Kultur oder Informationen über das Projekt „Couragiert mobil“.

Beschlossen wird die Sitzungswoche durch den Planungsausschuss, der am Donnerstag, 11. April, 17 Uhr, im Sitzungssaal 170 des Verwaltungsgebäudes Marschiertor, Lagerhausstraße, zusammenkommt. Drei der Themen sind der aktuelle Sachstand der „Aachen-Strategie-Wohnen“, der Stand zur geplanten Denkmalbereichssatzung Kornelimünster und die mögliche Beteiligung des Neubaugebiets Richtericher Dell am Programm „100 Klimaschutzsiedlungen in NRW“.

Alle Termine, Tagesordnungspunkte und die öffentlichen Sitzungsunterlagen finden Sie im Ratsinformationssystem der Stadt Aachen unter: http://ratsinfo.aachen.de/bi/allris.net.asphttp://ratsinfo.aachen.de/bi/allris.net.asp

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert