Demo gegen den Überwachungsstaat

Letzte Aktualisierung:
Demo Kugelbrunnen
Protest unterm Regenschirm: Am Kugelbrunnen begann die Kundgebung gegen Abhörpraktiken. Anschließend zogen die rund 100 Teilnehmer gemeinsam zum Markt. Foto: Ralf Roeger

Aachen. Rund 100 Menschen haben am Samstagmittag in Aachen an einer Demonstration gegen die massenhafte Datenausspähung durch die Geheimdienste teilgenommen. Nach einer Kundgebung am Kugelbrunnen formierte sich der Demozug und zog – wegen eines schweren Gewitters etwas verspätet – durch die Innenstadt bis zum Markt.

Zur Demonstration aufgerufen hatte in Aachen unter dem Motto „Für Whistleblower – gegen den Überwachungsstaat“ ein Bündnis, dem unter anderem Vertreter der SPD, der Grünen, der Partei „Die Linke“ und der Piratenpartei angehören. Außer in Aachen wurde am Samstag in etwa 40 weiteren deutschen Städten gegen die Abhörpraktiken demonstriert.

Leserkommentare

Leserkommentare (8)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert