Demenzforum im Seniorenzentrum

Letzte Aktualisierung:

Walheim. Demenz ist eine Erkrankung, die die ganze Person - die ganze Persönlichkeit eines Menschen beeinträchtigt. Menschen, die an einer Demenz erkranken, benötigen medizinische Hilfe.

Sie benötigen pflegerische Unterstützung. Sie benötigen menschliche Nähe und Geborgenheit. Eine gute Versorgung, sei es im ambulanten oder im stationären Bereich, erfordert ein Zusammenarbeiten mehrerer Personen, Institutionen und Fachbereiche.

Gemeinsam mit dem Gerontopsychiatrischen Zentrum (GPZ) des Alexianerkrankenhauses veranstaltet das Itertalklinik Seniorenzentrum in Walheim, Auf der Kier 9b, am Dienstag, 10. März, um 19 Uhr das 2. Demenzforum zum Thema „Ganzheitliche Versorgung dementer Menschen”.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert