Dammstraße: BMW rammt Laternenpfahl

Letzte Aktualisierung:

Burtscheid. Der Fahrer eines BMW hat in der Nacht zum Sonntag an der Einmündung der Dammstraße in Burtscheid einen Laternenpfahl gerammt.

Wie Zeugen des Unfalls der Polizei berichteten, stiegen er und eine weitere Person daraufhin aus dem demolierten Wagen aus und ergriffen die Flucht. Zwei weitere Mitfahrer blieben nach Angaben der Polizei dagegen im Auto sitzen – sie hatten bei dem Unfall Verletzungen davongetragen.

Ereignet hat sich der Crash um 0.49 Uhr, als der BMW von der Normaluhr aus in Richtung Burtscheid unterwegs war, möglicherweise wegen erhöhter Geschwindigkeit – die genaue Ursache ist jedoch noch unklar. Nach den beiden flüchtigen Personen wird gefahndet.

Schon direkt nach dem Unfall hatte die Polizei die Gebüsche im benachbarten Kurpark mit Taschenlampen durchsucht – allerdings erfolglos.

Leserkommentare

Leserkommentare (6)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert