Aachen - Citykirche: Sanierung wird Jahre dauern

Radarfallen Bltzen Freisteller

Citykirche: Sanierung wird Jahre dauern

Von: Robert Esser
Letzte Aktualisierung:
Der Schock sitzt tief: Citysee
Der Schock sitzt tief: Cityseelsorger Dieter Spoo rechnet damit, dass die Sanierung der Citykirche erheblich länger dauert als vermutet. 75 Prozent der Kirche sind mit einem 170 Tonnen schweren Gerüst bedeckt. Der Chorraum (hinten im Bild) wurde mit Holzplatten abgetrennt. Foto: Robert Esser

Aachen. Der Zeitplan ist zum Teufel. Weil die Sanierungsarbeiten in der Citykirche nach dem verheerenden Brand in der Silvesternacht, als eine Feuerwerksrakete in den Chorraum geschossen worden war, aufwändiger sind als gedacht, muss die Wiedereröffnung verschoben werden.

„Eigentlich hatten wir den 18. Juni angepeilt, aber jetzt hat sich herausgestellt, dass auch mehr als 150 Glasscheiben im Hauptteil der Kirche zersplittert sind und ausgetauscht werden müssen”, erklärt Cityseelsorger Dieter Spoo am Mittwoch.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert