Aachen - Campus: Neues Parkhaus mit 800 Stellplätzen

Campus: Neues Parkhaus mit 800 Stellplätzen

Letzte Aktualisierung:

Aachen. An der Forckenbeckstraße beginnen laut Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW in den nächsten Tagen die Vorbereitungen zum Bau eines neuen Parkhauses auf dem Campus Melaten.

Dazu müsse ein Teil der neuen Fußgängerbrücke in Verlängerung der Melatener Straße für die Dauer der Bauzeit aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. Der Weg verlaufe im Arbeitsbereich der Baustelle, und die Böschungen beidseitig der Brücke würden in einem Zuge in ihre endgültige Form gebracht.

Neun Millionen Euro Kosten

Für die Dauer der Sperrung sollen Fußgänger eine Behelfstreppe zur Forckenbeckstraße nutzen. Die Bauzeit ist mit rund zehn Monaten veranschlagt. Im September 2013 werden die Arbeiten voraussichtlich abgeschlossen und die Brücke wieder freigegeben sein.

Das neue Parkhaus Melaten wird von der Aachener Niederlassung des Bau- und Liegenschaftsbetriebes (BLB) NRW als Bauherr errichtet. Es soll auf acht Ebenen über 800 neue Stellplätze bieten. Dazu investiert der BLB NRW weitere neun Millionen Euro in die Infrastruktur auf dem Campus Melaten. Bewirtschaftet werde das Parkhaus nach seiner Inbetriebnahme durch die RWTH Aachen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert