Burtscheid: Fahrradfahren in der Fußgängerzone

Letzte Aktualisierung:

Burtscheid. Die Burtscheider Fußgängerzone Kapellenstraße soll nach Plänen der Stadtverwaltung zumindest zwischen Viehhofstraße und Abteiplatz für Fahrradfahrer freigegeben werden.

Zudem soll auch der Burtscheider Markt nachts von 20 bis 9 Uhr befahren werden dürfen. Über diese Ideen wird die Bezirksvertretung Aachen-Mitte am Mittwoch, 1. September, um 17 Uhr im Haus Löwenstein abstimmen.

Einen Tag später folgt das Urteil des Mobilitätsausschusses. Die Freigabe der Fußgängerzone geht auf einen Bürgerantrag zurück. Eine weitere Öffnung im Bereich des Marktes wird aber von der Verwaltung abgelehnt. Hier gelte es, Rücksicht auf die Kurgäste zu nehmen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert