Aachen - Bürgerfest am neuen Elisengarten

Bürgerfest am neuen Elisengarten

Letzte Aktualisierung:

Aachen. „Es hat sich in den letzten Wochen bestätigt - das neue Herz´ von Aachen wird von den Bürgerinnen und Bürgern gut angenommen.”

Planungs- und Umweltdezernentin Gisela Nacken kündigte mit diesen Worten das Fest an, mit dem am Samstag, 8. Mai, von 11.30 bis 14 Uhr die Eröffnung von Ursulinerstraße und Elisengarten im großen Stil gefeiert wird.

Es wird von den Geschäftsleuten von Hartmann- und Ursulinerstraßen sowie der Stadt Aachen organisiert, die sich ein abwechslungsreiches Programm haben einfallen lassen. Für den klangvollen Rahmen des Festes sorgen die Big Band der RWTH Aachen und die Band „sing-A-pur”.

Es gibt vor allem für die jungen Öcher verschiedene Attraktionen: unter anderem drehen sich Glücksräder, Kinderanimationen werden geboten, zudem Ballons, Probieraktionen, einen Flohmarkt, Geschenkgutscheine, Kinderschminken, Maibowle, Prosecco und Kanapees, Saft und Eis am Stiel für Kinder. Erwartet werden unabhängig vom Wetter zahlreiche Besucher, zu ihnen zählt auch Oberbürgermeister Marcel Philipp.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert