Brutaler Überfall in Spielhalle: Täter trug gelbe Jacke

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
spielhallen überfall aachen
Wer kennt diesen Mann? Mit einer sehr ungewöhnlichen gelben Jacke war der Unbekannte bekleidet, der im März einen Mann in einer Aachener Spielhalle zusammengeschlagen hat. Foto: Polizei Aachen

Aachen. Nach dem gewalttätigen Überfall auf einen Mann in einer Aachener Spielhalle sucht die Polizei jetzt mit Fotos des Täters nach Zeugen. Bei dem Vorfall im März war der Täter nach Polizeiangaben „äußerst brutal“ auf sein Gegenüber losgegangen. Er war dabei sehr ungewöhnlich gekleidet.

Der Überfall hatte sich bereits am 22. März in der Spielhalle an der Peterstraße ereignet. Der gesuchte Mann hatte sein Opfer, einen 71-Jährigen, vor der Attacke zuerst provoziert. Schließlich schlug und trat er auf den Rentner ein.

Die Kriminalpolizei sucht nun Zeugen, die den Täter anhand von Aufnahmen der Überwachungskamera identifizieren können. Besonderes Merkmal des Mannes war seine auffällige gelbe Jacke mit reflektierenden Streifen.

Hinweise nimmt die Polizei unter 0241/9577-31101 oder außerhalb der Geschäftszeiten unter 0241/9577-34210 entgegen.

Leserkommentare

Leserkommentare (17)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert