Aachen - Brückenprüfung: Vennbahnweg zeitweise gesperrt

Brückenprüfung: Vennbahnweg zeitweise gesperrt

Von: red
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Im Bereich der Viadukte in Brand und Kornelimünster wird der Vennbahnweg in der kommenden Woche an jeweils einem Tag gesperrt werden.

Die Sperrung ist erforderlich, um die so genannte Brückenprüfung durchführen zu können. Dabei wird mittels eines in einem Arbeitskorb installierten Sichtgeräts die Brückenfläche kontrolliert.

Am Dienstag, 14. Februar, wird zunächst das Viadukt zwischen Brand und Kornelimünster gesperrt, am Mittwoch, 15. Februar, folgt das in Kornelimünster. Darauf macht das Presseamt der Stadt Aachen aufmerksam.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert