Bildungszentrum erstrahlt in neuem Glanz

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Wo gehobelt wird, fallen Späne. Und wo modernisiert wird, da rieselt der Staub. In der BGE Aachen – einem Bildungszentrum der Handwerkskammer Aachen – hat sich eine Menge getan.

Und dementsprechend aufwendig ist die finale Putzaktion. Aber es lohnt sich. Schließlich will sich das Bildungszentrum nach der Modernisierung von seiner besten Seite präsentieren. Nicht zufällig wurde dafür der 20. September ausgewählt; ein ganz besonderes Datum, schließlich wird dann auch bundesweit der Tag des Handwerks gefeiert. In Aachen hat die Handwerkskammer für diesen Anlass ein vielfältiges Programm auf die Beine gestellt. Wobei die BGE Aachen, Tempelhofer Straße 15-17, im Mittelpunkt steht.

Gefeiert wird zunächst, dass das Bildungszentrum dank monatelanger Modernisierung nun in neuem Glanz erstrahlt. Mit allem, was dazugehört: symbolischer Schlüsselübergabe und ökumenischer Einsegnung. Anschließend hat jeder, der möchte, die Möglichkeit, die BGE Aachen näher kennenzulernen. Regelmäßig werden Führungen durch das Bildungszentrum angeboten. Die Blicke auf sich ziehen werden sicher die offenen Werkstätten, in denen verschiedene Gewerke den Wirtschaftszweig hautnah erlebbar machen. Handwerk zum Anfassen.

Genau darum geht es auch bei dem Wettbewerb, in dem Neuntklässler aller Schulformen und aus dem gesamten Kammerbezirk gegeneinander antreten. Jeweils eine Praxisaufgabe und vier theoretische Prüfungen haben die Nachwuchs-Handwerker zu meistern. Wer wohl am besten abschneidet? Haupt-, Real-, Gesamtschüler oder Gymnasiasten? Abgerundet wird das Programm in der BGE durch Info-Stände, an denen alles Wissenswerte über Themen wie Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung, Schweißer- und Kunststofflehrgänge zu erfahren ist.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert