Beziehungskrise: Mit der Faust ins Gesicht geschlagen

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Gewalt Symbol Faust Schläger Schlägerei Aggression Polizei Blaulicht Foto: Colourbox
Beziehungskrise: Eine 26-Jährige hat einer 17-Jährigen am Mittwoch auf offener Straße ins Gesicht geschlagen.

Aachen. Eine 26-jährige Aachenerin hat am Mittwoch einer 17-Jährigen auf offener Straße mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Offenbar ist eine Beziehungskrise Hintergrund dieser einseitig handgreiflichen Auseinandersetzung gewesen.

Den Grund der Attacke konnte sie sich laut Polizeibericht so erklären: „Ich wohne zurzeit bei einem Bekannten. Dieser heißt Peter K. (Name geändert). Der Peter K. ist der Onkel der Frau M. (Name geändert). Die Frau M. ist nun wieder mit ihrem Mann, dem Franz (Name geändert), zusammen. Mit dem Franz war ich im Mai und Juni (Monate geändert) kurzzeitig zusammen. Ich soll bestimmt ihren Mann in Ruhe lassen.“

Leserkommentare

Leserkommentare (10)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert