Betrüger erbeuten mehrere zehntausend Euro

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Betrüger erbeuten mit Enkeltrick 30.000 Euro: Am Mittwochnachmittag ist eine 91-Jährige in der Innenstadt Betrügern zum Opfer gefallen. Ein angeblicher Enkel hatte sich bei der Frau gemeldet und einen finanziellen Engpass vorgegaukelt.

Schließlich gelang es dem Unbekannten, dass die Seniorin 20.000 Euro von der Bank abholte und einem Komplizen übergab. Der Gauner bedankte sich für den reibungslosen Ablauf.

Einen ähnlichen Fall hatte es bereits am Monatsanfang gegeben. Damals nahmen Betrüger einer 75 Jahre alten Frau 10.000 Euro ab.

Opfer sind vor allem ältere Menschen. Die Polizei warnt erneut vor solchen Maschen.

Leserkommentare

Leserkommentare (7)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert