Besonderer Einsatz macht Sperrung nötig

Letzte Aktualisierung:
10441908.jpg
Wegen eines eher ungewöhnlichen Feuerwehreinsatzes musste die Lothringerstraße zwischen Herzogstraße und Wilhelmstraße für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Foto: Ralf Roeger

Aachen. Wegen eines außergewöhnlichen Einsatzes musste am Donnerstag die Lothringer Straße von 10 bis 13 Uhr gesperrt werden. Eine schwergewichtige Person – so die Feuerwehr – musste nach einer medizinischen Behandlung in die Wohnung zurücktransportiert werden.

Der Einsatz war angemeldet und wurde von der speziellen Rettungsgruppe der Berufsfeuerwehr ausgeführt. Wegen des Gewichtes konnte die Person nur von außen in die Wohnung gebracht werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert