Besondere Ferienspielaktion auf dem Katschhof

Letzte Aktualisierung:

Aachen. 2017 ist der „Archimedische Sandkasten“ die Baustelle für eine monumentale Installation aus Dachlatten. Kinder und Jugendliche sind eingeladen, unter fachkundiger Anleitung eine riesige Skulptur zu bauen, die vom Sandkasten aus den Katschhof erobern soll. In kleinen Teams entwickelt sie Strukturen aus Holzlatten, die verbunden werden.

Hier sind visionäres Denken, Spaß und Ausdauer gefragt. Die Bauwerkstatt wird begleitet von Exkursionen zu den Architekten an der RWTH, in den Dom und zu anderen „Baustellen“ in der Stadt. Außerdem gibt es eine Stadtrallye, Wettbewerbe und Spiele – alles rund ums Thema „Skulptur und Architektur“. Begleitet wird das Projekt von der Bleiberger Fabrik (weitere Infos www.bleiberger.de/Kategorie/Sandkasten oder Telefon 82064).

Die Werkstatt läuft von Montag, 31. Juli, bis Freitag, 18. August. Teilnehmer können sich für ein, zwei oder drei Wochen anmelden. Es gibt eine Werkstatt für Kinder zwischen 10 und 13 Jahren und eine für Jugendliche von 14 bis 16 Jahren. Die Kosten pro Woche betragen 30 Euro, inklusive Getränke, Mittagessen und Material.

Anmelden kann man sich schriftlich beim Fachbereich Kinder, Jugend und Schule, Mozart-straße 2-10, 52058 Aachen, per Fax unter 432-4590 oder Mail an renate.proempeler@mail.aachen.de unter Angabe der jeweiligen Aktionsnummer: 31. Juli bis 4. August: Aktionsnummer 801 (10 bis 13 Jahre), 802 (14 bis 16 Jahre); 7. August bis 11. August: Aktionsnummer 803 (10 bis 13 Jahre), 804 (14 bis 16 Jahre); 14. August bis 18. August: Aktionsnummer 805 (10 bis 13 Jahre), 806 (14 bis 16 Jahre).Aber auch bei vielen anderen Ferienspielangeboten sind noch Plätze frei. Einfach unter www.aachen.de/ferienspiele stöbern und anmelden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert