Bei Raubüberfall Halskette abgerissen

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Überfall Diebstahl Dieb Räuber Raubüberfall Taschendieb Blaulicht Polizei Foto: Colourbox
Die 23-Jährige wurde bei dem Überfall leicht verletzt. Symbolbild: Colourbox

Aachen. Eine 23-jährige Frau ist am Montagabend auf der Hauptstraße Opfer eines Raubüberfalls geworden. Zwei unbekannte Täter hatten der Frau gegen 21.30 Uhr aufgelauert.

Wie die Polizei meldet, habe ein der Täter sie festgehalten und der andere ihre Handtasche entrissen. Kurz bevor die Räuber flüchteten, riss ihr ein Täter die Kette vom Hals.

Die 23-Jährige wurde leicht verletzt. Eine Fahndung nach den Tätern wurde am späten Abend ergebnislos abgebrochen.

Die Täter sollen beide dunkelhäutig, etwa 1,80 bis 1,85  Meter groß sein. Beide waren schwarz gekleidet. Hinweise bitte an die Kripo in Aachen, 0241/957731501 oder 0241/957734210 (außerhalb der Bürostunden).

Leserkommentare

Leserkommentare (19)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert