Behinderungen auf der A4 am Samstag

Von: red
Letzte Aktualisierung:

Düren. Am Samstag, 29. März, wird in der Zeit von 8 bis 14 Uhr die Verkehrsführung auf der A4 in Richtung Aachen für das Auswechseln der Fahrbahnübergänge an der Rurbrücke bei Düren umgebaut.

In dieser Zeit kann der Verkehr nur über einen Fahrstreifen an der Baustelle vorbeifahren. Autofahrer müssen laut dem Landesbetrieb Straßenbau NRW mit Behinderungen rechnen und mehr Fahrtzeit einplanen.

Bei der routinemäßigen Brückenprüfung ist festgestellt worden, dass die Fahrbahnübergänge ihre Verschleißgrenze erreicht haben. Mitte April sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert