Begehrter Preis für Oldtimer-Modelle aus Aachen

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die Oldtimer-Automodelle von Minichamps sind die besten: Zu diesem Urteil kommen mehr als 16000 fachkundige Leser des Oldtimermagazins „Motor Klassik” und vergeben den Titel „Best Brand 2009”.

Das Aachener Unternehmen, Weltmarktführer für hochwertige Sammlerminiaturen aus Metall, befindet sich damit in exzellenter Gesellschaft: In anderen Kategorien wählten die Leser namhafte Traditionsunternehmen wie den ADAC (Oldtimer-Versicherungen), Bosch (Werkzeuge, Werkstattketten, Zündkerzen), Mercedes-Benz (Oldtimer-Ersatzteile) oder Shell (Treibstoffe).

Mit der begehrten Prämierung sieht Paul G. Lang, Geschäftsführender Gesellschafter von Minichamps, seine langjährige Philosophie bestätigt: „Qualität steht an erster Stelle.” In dieser Hinsicht kennt das erfolgreiche Label keine Kompromisse. Das honorieren auch die Motor Klassik-Leser, ausgewiesene Experten der Szene. Sie kennen sich in der Welt klassischer Automobile hervorragend aus und können die Originaltreue einer Miniatur genau beurteilen.

Kein Wunder: Das Interesse der Leserschaft an Automodellen liegt mit knapp 70 Prozent sehr hoch und in der Spitzengruppe der Nennungen.

Im Rahmen einer hochkarätigen Award-Verleihung erhielt Romy Lang, ebenfalls Geschäftsführende Gesellschafterin von Minichamps, die Auszeichnung im Mercedes-Benz Museum aus der Hand von Motor Klassik-Chefredakteur Malte Jürgens.

Minichamps ist der weltweit führende Hersteller von hochwertigen Fahrzeugmodellen aus Metall, die von erwachsenen Sammlern und Autoliebhabern erworben werden.

Zu den Kunden rund um den Globus gehören Prominente aus Rennsport, Industrie und Medien. Das jährlich wechselnde Programm umfasst rund 1200 verschiedene Miniaturen aus den Bereichen Formel 1, Rennsport, Pkw, Lkw, Old- und Youngtimer sowie Motorräder in den Maßstäben 1:6 bis 1:43.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert