Baumfällen eine „Nacht- und Nebelaktion”

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die Linke im Stadtrat hatdie Baumfällung im Preuswald als „Nacht- und Nebelaktionen” kritisiert.

„Auch wenn in diesem Fall der Landesbetrieb verantwortlich war, so wusste die Stadtverwaltung doch Bescheid und hat es schon wieder geheimgehalten”, so Ratsherr Andreas Müller, „nach den zahlreichen Bürgerprotesten der vergangenen Monate hätten wir erwartet, dass sie dazulernen.”

Die Linke hat bereits eine Ratsanfrage gestellt, in der sie von der Verwaltung wissen will, wann diese über die Fällungen informiert war, warum es geheim gehalten wurde und was getan wurde, um möglichst viele Bäume zu retten.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert