Aachen - Barockfabrik zeigt „Rosenbergvariationen”

Barockfabrik zeigt „Rosenbergvariationen”

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Heimatstadt sein. Zum Gedenken an Anne Franks 80. Geburtstag” zeigt die Barockfabrik am Löhergraben 22 am Freitag, 12. Juni, um 19 Uhr das Stück für Menschen ab 15 Jahren „Rosenbergvariationen. Eine deutsch-niederländische Geschichte” - ausgewählt als Pilotprojekt für Interkulturelle Kulturarbeit des Landes NRW.

Zum Inhalt dieser Aufführung des Theater miniart aus Bedburg-Hau: zwei Schauspieler in der Probe für ein neues Theaterstück: ein Krankenhaus in Deutschland. Eine deutsche Ärztin und ein niederländischer Patient.

Sie entdecken ein gemeinsames, schicksalhaftes Geheimnis, das sie zu entschlüsseln suchen. Erlaubt ihr durch Vorurteile verstellter Blick, dass sie einander und der Wahrheit näher kommen? Und wiederholt sich im Leben der Schauspieler die Fiktion, das Theater, das Schicksal der Rollen? Eine Geschichte in der Geschichte, deren Ebenen sich immer mehr vermischen, humorvoll und ernst zugleich.

Eine Geschichte über die so unendlich langsam verheilenden Wunden der deutschniederländischen Vergangenheit, über Scham und Vorwürfe, über Verständnis und Verzeihung. Eine Parabel über die Schwierigkeiten des Respekts für den Anderen, das Fremde und über die Hoffnung der Liebe.

Den Vorverkauf zu „Rosenbergvariationen” hat die Buchhandlung Schmetz Junior in der Kleinmarschierstraße 30/32, 0241/4090861, übernommen. Der Eintritt beträgt für Jugendliche 5 Euro, für Erwachsene 6,50 Euro sowie für Gruppen 4 Euro pro Person.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert