Autos stoßen zusammen: Zwei Schwerverletzte

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Unfall Polizei Blaulicht Warnschild Warndreieck Symbolbild Fotolia
Bei dem Unfall wurden zwei Personen schwer verletzt. Symbolbild: dpa

Aachen. Bei einem Verkehrsunfall in Aachen sind am Donnerstag zwei Menschen schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall am Nachmittag auf der Aachener Straße zwischen Nütheim und Walheim. Ein Auto war aus ungeklärter Ursache ins Schleudern geraten und auf die Gegenfahrbahn abgekommen. Dort stießen die Autos zusammen.

Die Autofahrer – eine 27 Jahre alte Frau und ein 59 Jahre alter Mann – wurden schwer verletzt. Die Aachener Straße war an der Unfallstelle bis zum Abend voll gesperrt.

Leserkommentare

Leserkommentare (5)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert