Autos stoßen frontal zusammen

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Am späten Samstagabend sind an der Einmündung vom Adalbertsteinweg zur Stolberger Straße zwei Autos frontal zusammengestoßen. Ein 20-Jähriger wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Gegen 23.15 Uhr ereignete sich laut Polizeibericht die Kollision. Demnach zeigte die Ampel zum Unfallzeitpunkt gelbes Blinklicht. Ein 26-Jähriger war mit seinem Wagen auf dem Adalbertsteinweg stadtauswärts unterwegs und beabsichtigte, seine Fahrt in der Stolberger Straße fortzusetzen.

Hierbei habe er nicht die Vorfahrt eines 20-jährigen Autofahrers beachtet, der auf dem Adalbertsteinweg stadteinwärts unterwegs war. Im Einmündungsbereich kam es dann zum Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge.

Hierbei wurde der 20-Jährige schwer und dessen Beifahrer leicht verletzt. Die beiden Autos waren nicht mehr fahrbereit.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert