Aachen - Automatenaufbrecher: Vier Verhaftungen

FuPa Freisteller Logo

Automatenaufbrecher: Vier Verhaftungen

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die Aachener Polizei konnte am Dienstagmorgen dank aufmerksamer Anwohner drei Männer und eine Frau festnehmen. Sie waren beobachtet worden, als sie einen Zigarettenautomaten auf der Verlautenheidener Straße mit einem Brecheisen aufhebeln wollten.

Die Anwohner alarmierten die Polizei. Die konnte das Quartett nicht weit vom Tatort entfernt vorübergehend festnehmen: eine 19-jährige Frau und drei Mittäter im Alter von 26, 36 und 41 Jahren. In der Nähe des Standortes stand noch ein Auto, das die Polizei eindeutig dem Quartett zuordnete. Darin fanden die Beamten diverse Werkzeuge, mit denen sich Automaten aufbrechen lassen, und eine Pistolenimitatin.

Die Beamten stellten die Gegenstände sicher. Die Festgenommenen sind für die Polizei keine Unbekannten. Die Ermittlungen laufen, ob sie noch für weitere Delikte in Frage kommen. 

Leserkommentare

Leserkommentare (12)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert