„Autoknacker” bei der „Arbeit” gefasst

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Aachen. In der Nacht hat die Polizei in einem Parkhaus auf dem Adalbertsteinweg einen 45-jährigen Autoknacker auf frischer Tat festgenommen.

Der Mann hatte gerade an zwei Autos die Seitenscheiben eingeschlagen und die Navigationsgeräte eingesteckt, als die Beamten ihn überwältigten.

Ob der einschlägig polizeibekannte Mann für weitere Autoaufbrüche infrage kommt, müssen die Ermittlungen ergeben. In den vergangenen Wochen hatte es in der Innenstadt vermehrt Autoaufbrüche gegeben. Dabei wurde laut Polizeibericht fast alles gestohlen, was in den Autos herumlag.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert