Aachen - Autodiebe nutzen manipulierten Briefkasten

Autodiebe nutzen manipulierten Briefkasten

Von: ddp-nrw
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Auf raffinierte Weise haben sich offenbar Autodiebe in Aachen die Schlüssel von Mietwagen beschafft.

Wie ein Polizeisprecher am Dienstag mitteilte, hatte ein Autoverleiher einen Briefkasten an sein Büro montiert, in den Kunden auch außerhalb der Geschäftszeiten die Schlüssel ihrer zurückgegebenen Mietwagen werfen konnten.

Unbekannte haben diesen Briefkasten jetzt zugeklebt und mit der Aufschrift „Defekt!” versehen. Daneben installierten die Täter einen eigenen Briefkasten mit dem Schriftzug „Schlüsselrückgabe”.

Somit warfen die Kunden die Schlüssel ihres eben abgestellten Mietautos in den Briefkasten, zu dem nur die Diebe den Schlüssel haben. Diese leerten dann offenbar den Briefkasten mit den Autoschlüsseln und fuhren mit den zurückgegebenen Leihwagen weg.

Ob und wie viele Schlüssel und Autos auf diese Weise verschwunden sind, konnte noch nicht ermittelt werden. Die Mietwagenfirma hat Strafanzeige wegen versuchten und vollendeten Diebstahls erstattet.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert