Auto kollidiert mit Traktor: 62-jährige Fahrerin verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
4679572.jpg
Mit abgerissener Vorderachse blieb der Traktor auf der Rathausstraße liegen. Die Bergung dauerte mehrere Stunden. Die Fahrerin des Pkw musste ins Krankenhaus gebracht werden. Foto: Ralf Roeger

Aachen. Bei einem Verkehrsunfall auf der Rathausstraße in Laurensberg ist am Donnerstagmorgen eine 62-jährige Autofahrerin verletzt worden. Sie war mit ihrem Fahrzeug gegen 7.50 Uhr mit einem großen Traktor mit zwei Anhängern kollidiert.

Nach dem derzeitigen Erkenntnisstand  der Polizei fuhr ein 29-Jähriger mit seinem breiten Traktor teilweise auf der Gegenspur, so dass beide Fahrzeuge nicht aneinander vorbei kamen und kollidierten. Die Autofahrerin zog sich bei dem Zusammenstoß Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren und dort behandelt werden.

Der Traktorfahrer wurde nicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Aufgrund der Schwere des Traktors musste dieser mit Hilfe eines Schwerlastkrans auf einen Tieflader gehoben und abtransportiert werden.

Die Rathausstraße wurde für die Dauer der Bergungs- und Säuberungsarbeiten zwischen Brunnenstraße und Viadukt komplett gesperrt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert