Ausstellung ehrt Benno Werths Werk zu dessen 85. Geburtstag

Letzte Aktualisierung:
7467668.jpg
Adam C. Oellers und Gisela Engeln-Müllges eröffnen die Weth-Ausstellung im Suermondt-Ludwig-Museum Foto: Andreas Herrmann

Aachen. Benno Werth feierte in dieser Woche seinen 85. Geburtstag. Das Suermondt-Ludwig-Museum zeigt aus diesem Anlass Skulpturen sowie Zeichnungen und Malerei des Künstlers.

 Im Kaminraum des Museums an der Wilhelmstraße sind Skulpturen aus den 60er Jahren aus dem Eigenbesitz des Museums zu sehen sowie Zeichnungen aus den 60er bis 80er Jahren, die Dauerleihgaben sind, aber wohl in eine Schenkung übergehen werden.

Eröffnet wurde die Ausstellung jetzt vom stellvertretenden Museumsdirektor der städtischen Museen, Dr. Adam Oellers, und Werths Lebenspartnerin Prof. Gisela Engeln-Müllges. Zu sehen sind die Arbeiten während der Öffnungszeiten des Museums.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert