Aachen - Auf den Spuren der Eichhörnchen

Auf den Spuren der Eichhörnchen

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Eine „Einführung in die Biologie und Kartierung von Eichhörnchen” als Powerpoint-Präsentation für zukünftige Kartierer gibt Lisa Op den Kamp für den Nabu Aachen-Stadt am Freitag, 8. Januar, um 20 Uhr im Hotel Buschhausen, Adenauerallee 215.

Am Sonntag, 10. Januar, ist dann eine Eichhornzählung am Lousberg. „Wie erkennt man ein Eichhörnchennest?”, ist eine der Fragen, die dort beantwortet wird. Die Zählung beginnt um 9 Uhr. Treffpunkt ist am Ende der Kupferstraße. Die Leitung haben Lisa und Olaf op den Kamp, 0031-45-5354560.

Eine Nabu-Exkursion für Kinder ab 6 mit Spurensuche im Winterwald gibt es am Samstag, 16. Januar, von 10 bis 13 Uhr ab der Nabu-Geschäftsstelle, Dreiländerweg 112. Anmeldung unter 870891. Die Leitung des Vormittages hat Lisa op den Kamp.

Am Sonntag, 17. Januar, ist dann eine Eichhornzählung auf dem Aachener Westfriedhof. Sie beginnt um 9 Uhr ab dem Parkplatz des Friedhofs, Vaalser Straße. Auch hier liegt die Leitung bei Lisa und Olaf op den Kamp, 0031-45-5354560.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert