ATG-Winterlauf: Ab Montag läuft die Frist

Von: hpl
Letzte Aktualisierung:
winterlaufbild
Ab Montag ist die Anmeldeliste für den Winterlauf offen: Petra Frings, Jürgen Schnöring, Günter Drießen, Herbert Frings und Philipp Nawrocki (von links) bilden den Kern des Organisationsteams. Foto: Andreas Steindl

Aachen. Der Sommer liegt in seinen letzten Zügen, da kündigt sich bereits eine Spitzenveranstaltung der Aachener Laufszene an: der ATG-Winterlauf.

Zum 47. Mal wird am Sonntag, 13. Dezember, der Lauf aus dem Vichtbachtal bis zum ATG-Platz auf dem Chorusberg ausgetragen. Über gut 18 Kilometer geht die Distanz, 2500 Läufer werden zum Start um 11 Uhr erwartet. Und man kann sich tatsächlich in wenigen Tagen bereits anmelden.

Zwei Wege stehen dazu offen: Zum Einen kann man sich bei einem der Hauptsponsoren, dem Sporthaus Drucks an der Alexanderstraße, anmelden. Zum Zweiten steht die Internetseite http://www.winterlauf-aachen.de zur Verfügung.

Der Startschuss für die Anmeldung fällt am Montag, 14. September, zu den Öffnungszeiten des Geschäftes beziehungsweise um 0 Uhr im Internet. Wer sich online anmeldet, sollte allerdings innerhalb von einer Woche das Startgeld von 16 Euro überweisen, da nur in diesem Fall der Start auch wirklich verbucht wird.

Auch in diesem Jahr kommt ein Euro von jedem Startgeld der Lebenshilfe Aachen zugute.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert