Aachen - Asphaltlaster kippt um: Brüsseler Ring gesperrt

Asphaltlaster kippt um: Brüsseler Ring gesperrt

Von: red
Letzte Aktualisierung:
Unfall Sattelschlepper
Auf dem Brüsseler Ring hat sich am Dienstagnachmittag ein spektakulärer Unfall ereignet. Ein mit 200 Grad heißem Teer beladener Sattelschlepper war von der Fahrbahn abgekommen und im Vorgarten eines Gutshofes geschleudert. Foto: Felix Lennertz

Aachen. Dramatische Sekunden auf dem Brüsseler Ring in Aachen: Ein mit 200 Grad heißem Asphalt beladener Sattelschlepper ist von der Straße abgekommen und in den Vorgarten eines Gutshofes geschleudert. Dabei begrub er zwei Autos unter sich.

Das tonnenschwere Fahrzeug war am Dienstagnachmittag in einer Linkskurve auf regenglatter, abschüssiger Straße offenbar ins Rutschen geraten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert