Angetrunkener Autofahrer verursacht erheblichen Schaden

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Aachen. In den späten Abendstunden des Samstags ist ein 66-jähriger Mann auf der Dammstraße in Burtscheid mit seinem Auto nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und mit drei parkenden Autos zusammengestoßen.

Dabei entstand ein Schaden von fast 20.000 Euro. Der Verursacher blieb unverletzt.

Grund für den Fahrfehler war vorangegangener Alkoholgenuss. Dem Unfallfahrer wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein sichergestellt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert