Angebranntes Essen ruft Feuerwehr auf den Plan

Von: red
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Angebranntes Essen auf einer Herdplatte hat in der Nacht zu Dienstag zu einem Feuerwehreinsatz in der Amya­straße geführt.

Dort wurde gegen 1.15 Uhr Brandgeruch gemeldet. Die alarmierte Feuerwehr öffnete gewaltsam die Tür der Wohnung im zweiten Obergeschoss und fand das Essen kokelnd auf der Herdplatte, während eine Person in der Wohnung schlief.

Diese Person wurde untersucht, die Wohnung entlüftet und gegen 2.15 Uhr konnten die Einsatzkräfte wieder abrücken.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert