Am Mittwoch Debatte über Technologietransfer

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Wer gewinnt den Wettbewerb um die besten Fachkräfte? Wie profitiert man in Aachen von der Nähe zur Hochschule?

Über Technologietransfer von der Hochschule zu Unternehmern und Handwerkern diskutieren Experten am Mittwochabend erstmals in der Veranstaltungsreihe „Wirtschaft trifft Wissenschaft” um 18.30 Uhr in der Fachhochschule, Eupener Straße 70.

Erwartet werden Oberbürgermeister Marcel Philipp, FH-Prorektorin Professor Christiane Vaeßen, Professor Volker Sander, Sparkassen-Vorstand Norbert Laufs sowie die Unternehmer Martin Dohmen (Wagenbau GmbH)) und Dagmar Wirtz (3win Maschinenbau GmbH). Das Podiumsgespräch moderiert AZ-Redakteur Robert Esser. Der Eintritt ist kostenlos. Veranstalter sind die Wirtschaftsförderung der Stadt Aachen, die Agit und die Sparkasse Aachen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert