Am Elisenbrunnen dreht sich alles um das Fahrrad

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Der Frühling hat begonnen, die Fahrradsaison steht in den Startlöchern. Ein idealer Zeitpunkt für den Aachener Fahrradtag, der dieses Jahr zum zweiten Mal stattfindet.

Am kommenden Samstag, 8. Mai, präsentieren sich am Elisenbrunnen zahlreiche Organisationen, Initiativen und Händler mit Aktionen rund um das Fahrrad. Der Aachener Fahrradtag wird um 11 Uhr von Oberbürgermeister Marcel Philipp und Städteregionsrat Helmut Etschenberg eröffnet.

Bis 16 Uhr gibt es ein umfangreiches Programm: Für Kinder wird ein Roller- und ein Fahrradparcours aufgebaut. Außerdem können sie an dem Wahrnehmungspfad und an Fahrradspielen teilnehmen. Erwachsene testen die neuartigen Elektrobikes auf der Pedelec-Teststrecke, um 12 Uhr beginnt eine Orientierungsfahrt quer durch die City, bei der unter anderem zwei Fahrräder zu gewinnen sind.

Weitere Aktionen sind die Fahrradkodierung, der Fahrradsicherheits-Check und der Gebrauchtfahrradmarkt. Umrahmt werden die Aktionen mit einem Bühnenprogramm bestehend aus Live-Musik, der Auftritt vom Schülerzirkus Configurani der Viktoriaschule, Radakrobatik, Kunstradfahren und einem weiteren Gewinnspiel, bei der unter anderem Karten für die Sternwarte, für den Tierpark, für das Museum Zinkhütter Hof sowie Freifahrttickets von der ASEAG und vom AVV zu gewinnen sind.

Der Fahrradtag wird gemeinsam von der Stadt Aachen im Rahmen der Kampagne „FahrRad in Aachen” und der StädteRegion veranstaltet. „Damit möchten wir die Bürgerinnen und Bürger motivieren, noch häufiger das Fahrrad zu benutzen.

Zusammen mit anderen Aktivitäten wie dem Ausbau der Radwege soll das Zweirad als Alternative zu anderen Verkehrsmitteln noch attraktiver gemacht werden”, erklärte Gisela Nacken, Planungs- und Umweltdezernentin der Stadt Aachen auf einer Pressekonferenz. Uwe Zink, Beigeordneter der StädteRegion für Umwelt und Kreisplanung, ergänzte: „In unserer Region passiert sehr viel in Sachen Fahrrad. 2008 haben wir 370 Kilometer Radwege im Rahmen der Grünmetropole der EuRegionale 2008 eröffnet.

Auch dort gab es einen Fahrradaktionstag.” Die StädteRegion veranstaltet am 8. Mai eine Sternfahrt nach Aachen. Geführte Touren beginnen zum Beispiel um 11.45 Uhr ab Alter Bahnhof Kornelimünster, um 12.15 ab Alter Bahnhof Brand, um 12 Uhr ab Ferdinand-Schmetz-Platz in Herzogenrath, 13 Uhr ab Würselen, Markt (Eingangsbereich Stadtgarten), um 12.30 Uhr ab Stolberg, Stolberger-Touristik, Zweifaller Str. 5.

Um 14 Uhr startet am Elisenbrunnen die Samstagstour des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC), Länge etwa 40-50 Kilometer.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert