Aachen - Alemannias Kassen-Offensive

Alemannias Kassen-Offensive

Letzte Aktualisierung:
Alemannia will den Service ver
Alemannia will den Service verbessern: Übersicht auf den Tivoli: Von der Krefelder Straße (5) aus gesehen gibt es Tageskassen (1), (3), (7), (8), Auswärtstickets an Spieltagen (2), eine Spätkasse (4) bis Anpfiff 2. Halbzeit, Klömpchensklub und Fan-Shop (6). Foto: imago/mika

Aachen. Am vergangenen Samstag kam es im Rahmen des ersten Heimspiels der Alemannia gegen Wacker Burghausen aufgrund einer ernormen Nachfrage von rund 5000 Tagestickets zu langen Wartezeiten.

Dies war der höchste Tageskartenverkauf, den es jemals bei Alemannia Aachen an der Tageskasse gegeben hat. Die Alemannia entschuldigt sich in diesem Zusammenhang für die langen Schlangen an den Kassen und weist darauf hin, dass es beim Heimspiel gegen den BVB II am kommenden Freitag einige Änderungen beim Tageskartenverkauf geben wird. Dennoch bittet der Verein jeden Fan, sich ein Ticket im Vorverkauf zu sichern.

Wie bereits beim Spiel gegen Wacker Burghausen öffnen die Stadionkassen 90 Minuten vor Anpfiff. Im Gegensatz zum ersten Heimspiel der Alemannia werden allerdings 20 statt 15 Tageskassen geöffnet sein. „Wir hatten bereits aufgrund der großen Nachfrage gegen Burghausen 15 statt 11 Kassen geöffnet. Wir freuen uns über den noch größer gewordenen Andrang seitens der Besucher und öffnen daher nochmals fünf Kassen zusätzlich”, so Alemannias Geschäftsführer Frithjof Kraemer. Um den hohen Andrang an Besuchern besser zu regulieren, wird es zusätzlich im Bereich Süd-West B ein Kassenhäuschen mit Schnellkassen geben. Hier werden ausschließlich vorab gedruckte Stehplatzkarten für die Blöcke S2-S5 (Vollzahler, ermäßigt und Kinder) erhältlich sein.

Generell wird nochmals darauf hingewiesen, dass an allen Stadionkassen die Möglichkeit besteht, Tickets für alle Tribünen zu erwerben (Gästeeingang ausgenommen). Dauerkartenkunden können mit ihrer Karte ebenso alle Stadioneingänge nutzen, um zu ihrem Platz zu gelangen. Für sehr Spätentschlossene bietet die Alemannia wie immer die Möglichkeit, Tickets an der Kasse Süd-Ost B bis zum Anpfiff der 2. Halbzeit zu erwerben.

Dauerkarten, Tickets für den Ehrenamtspass sowie Rollstuhltickets (je nach Verfügbarkeit) sind an der Clearingstelle Nord-Ost A erhältlich. Diese sowie die Clearingstelle Süd-Ost A sind bei sämtlichen Problemen, die beim Einlass mit einer Dauer- oder Tageskarte entstehen, aufzusuchen.

Vorverkauf für Pokal-Partie

Da am kommenden Freitag parallel zum Tageskartenverkauf ebenfalls der Vorverkauf der Pokaltickets für Mitglieder stattfindet, weist die Alemannia darauf hin, dass Mitglieder sowohl vor dem Spiel als auch nach Abpfiff der Partie ihre Pokalkarten ausschließlich im Alemannia-Shop im Tivoli erhalten. Ebenfalls können dort Tickets für das Heimspiel gegen den BVB II bis 90 Minuten vor Anpfiff der Partie erworben werden.

Gegenstände, die am Eingang beim Ordnungspersonal abgegeben werden müssen, können bis 30 Minuten nach Spielende an den jeweiligen Eingängen abgeholt werden.

Die Alemannia empfiehlt dringend, die Tickets für das Heimspiel gegen Borussia Dortmund II im Vorverkauf zu erwerben. Für Kurzentschlossene haben sich die Schwarz-Gelben ein ganz besonderes Angebot überlegt. Damit diese rechtzeitig vor Spielbeginn an den Tageskassen vor Ort sind, gibt es eine Happy Hour für alle Getränke. Diese gilt von 17.30 Uhr bis 18.15 Uhr. Jeder Besucher, der in diesem Zeitraum ein Getränk an den Kiosken erwirbt, erhält einen Rabatt von 50 Prozent.

Der Klömpchensklub öffnet ab Freitag bei allen folgenden Heimspielen jeweils drei Stunden vor Anpfiff. Der Eintritt erfolgt hierbei nur mit einer Karte für das Spiel. Beim Zutritt in den Klömpchensklub gilt die Stadionordnung.

Tickets für das Spiel gegen die Zweitvertretung von Borussia Dortmund gibt es im Vorverkauf in den beiden Alemannia-Shops im Tivoli und in der Pontstraße, über die beiden derzeitigen Ersatznummern der Hotline (51005244 und 51005255) sowie online bis vier Stunden vor Spielbeginn unter hhtp://www.alemannia-tickets.de erhältlich.

Übersicht über Aachens Vorverkaufsstellen

Alemannia-Shop im Tivoli, Krefelder Straße 205; Öffnungszeiten Montag bis Samstag 10 bis 18 Uhr (der Eingang ist direkt unter dem „O” des Tivoli-Schriftzugs am Stadion an der Krefelder Straße;

Alemannia-Shop City, Pontstraße 34, Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 10 bis 18 Uhr.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert