Alemannia lädt große und kleine Läufer in die Soers

Letzte Aktualisierung:
7655583.jpg

Aachen. Zum fünften Mal findet rund um den Tivoli im Sportpark Soers der AachenMünchener Tivoli-Lauf statt. Organisiert von der Leichtathletikabteilung der Alemannia werden interessante und abwechslungsreiche Laufstrecken angeboten.

Vom Bambini-Lauf für Kinder, über den Schüler- und Jugendlauf (2,5 Kilometer/fünf Kilometer), den Jedermannlauf über fünf Kilometer und den Halbmarathon ist für alle Altersklassen etwas dabei. Der Halbmarathon kann auch als Staffel gelaufen werden.

Ein besonderes Highlight ist der Zieleinlauf im Tivoli. Von den Sitzplätzen der Sparkassen-Tribüne können alle den Zieleinlauf verfolgen. Im Business-Bereich werden Getränke und Speisen angeboten.

Los geht es am 25. Mai um 10.30 Uhr mit dem Halbmarathon über 21,1 Kilometer durch den Sportpark Soers. Zeitgleich gehen auch die Staffel-Starter über 3x7 Kilometer an den Start. Die kleinsten Läufer (ab Jahrgang 2007) gehen um 13.05 Uhr beim Bambini-Lauf auf die knapp 300 Meter lange Strecke. Der Schüler-Lauf (Jahrgänge 1999 bis 2006) über 2,5 Kilometer startet um 13.20 Uhr auf dem Stadionvorplatz.

Den Abschluss bilden der Jugend-Lauf (Jahrgänge 1995 bis 1998) sowie der Jedermannlauf über 5 Kilometer um 14 Uhr. Wie in den vergangenen Jahren spendet die Alemannia für jeden Teilnehmer einen Euro an ein gemeinnütziges Projekt in der Städteregion. Meldungen sind möglich online unter www.tivoli-lauf.de sowie im Sporthaus Drucks, Alexanderstraße. Für die Anmeldung einer Staffel wird zunächst nur ein Name benötigt.

Am Veranstaltungstag sind Nachmeldungen bis eine Stunde vor Wettkampfbeginn möglich. Die Nachmeldegebühren für Staffeln betragen fünf Euro, für den Halbmarathon zwei Euro, Jedermannlauf zwei Euro, Schüler- und Jugendläufe ein Euro. Nachmeldungen sind online noch bis Samstag, 24. Mai, 20 Uhr möglich.

Die Startnummern-Ausgabe erfolgt in der Woche vom 22. bis 24. Mai im Sporthaus Drucks.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert