„AlaixArt“: Kreativarbeit vor sozialem Hintergrund

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Kreative Fähigkeiten besitzt jeder Mensch. In den unter dem Label AlaixArt zusammengefassten Kunstprojekten der Alexianer Aachen GmbH können Menschen mit und ohne Beeinträchtigung ihre künstlerischen Fähigkeiten nutzen und weiterentwickeln.

Jetzt liegt das Jahresprogramm 2017 vor. Höhepunkte sind sicher wieder der inklusive Kunsthandwerkermarkt „Kunst mit Schmackes“ und die Inklusiv-Werkstatt. Kunst mit Schmackes lädt am 1. Juli 2017 wieder auf das Gelände des Biolandhofes der Alexianer „Maria Haus“ am Gemmenicher Weg ein. Und bei der Inklusiv-Werkstatt am 18. November können die Teilnehmer unter Anleitung selbst ein Trendprodukt herstellen.

Dazwischen lohnt sich immer wieder ein Abstecher in das Verkaufsatelier „Kunstvoll“, in dem die Alexianer-Kreativprojekte ganzjährig ihre Produkte präsentieren. Die Projekte bieten Menschen mit psychischer Beeinträchtigung unter fachlicher Anleitung eine strukturierte Beschäftigung in der Herstellung von Kunst, in handwerklichen Tätigkeiten und im Verkauf.

Dabei steht nicht die Geldeinnahme im Vordergrund, sondern die Anerkennung und Wertschätzung psychisch beeinträchtigter Menschen. Das Verkaufsatelier „Kunstvoll“ befindet sich in der Horngasse 1. Es ist montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr und samstags bis 16 Uhr geöffnet und steht jedermann offen. Mit Kunstvoll unterwegs wird sich das Verkaufsatelier zudem von Mai bis September bei vielen Open-Air-Veranstaltungen präsentieren.

Das AlaixArt-Jahresprogramm 2017 steht unter www.alexianer-aachen.de als Download zur Verfügung.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert