AKV-Abstimmung: Fax-Dienst war gestört

Von: red
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Wegen eines technischen Defektes ist es von Dienstag bis Mittwochmorgen teils nicht möglich gewesen, Faxe mit der Bewertung zur AKV-Ordenssitzung in die Redaktion zu senden. Leserinnen und Leser, die von der Panne betroffen waren, haben noch bis zum Einsendeschluss am Donnerstag, 24 Uhr, ihre Meinung zur AKV-Sitzung unter der Nummer 0241/5101-798376 zu faxen.

 Wir bitten, die Umstände zu entschuldigen.

Die Auflösung der Leserjury gibt es Samstag, ab 17 Uhr, bei „Net(t) Fiere“ am Aachener Holzgraben, der gemeinsamen Open-Air-Sitzung von AKV und NetAachen. Es treten unter der Moderation von Rolf Gerrards und David Lulley (AKV) auf: Josef, Jupp und Jüppchen, de Kenger vajjen Beverau, das Trompeterkorps Eefelkank, das AKV-Ballett, das Prinzenkorps, Prinz Thomas II. mit Hofstaat und Prinzengarde.

Hier können Sie online abstimmen, wie Ihnen die AKV-Ordensverleihung gefallen hat.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert